Lionbridge Deutschland

Lionbridge in Partnership with Author-it

Optimierung des Übersetzungsworkflow durch Anbindung an Freeway

Author-it und Lionbridge bieten im Rahmen ihrer langjährigen Partnerschaft eine Lösung für die Umsetzung mehrsprachiger Inhalte an. Lokalisieren Sie Ihre Unternehmensinhalte über effiziente Prozesse in beliebig viele Sprachen, ohne dabei den Überblick zu verlieren. Schnell und kostengünstig.

Nutzen Sie Author-it auch für mehrsprachige Anforderungen als Single-Source-Lösung.

 

 

 

 

Markus Drießen
Solution Architect

Erfahren Sie in dieser Demo wie Sie die Umsetzungszeiten für Fremdsprachen um bis zu 60% reduzieren können.

Wann: Mittwoch, 12. November 2014 um 16:45 Uhr

Wo:     tekom Jahrestagung 2014 in Stuttgart – Halle C2, Stand 2/G06

 

 

 

 

 

 

Gerne steht Herr Drießen Ihnen auch an unserem Messestand 2/C01 für ein Gespräch zur Verfügung.

GeoFluent Toolpräsentation am 11. November 2014

Sprachbarrieren für anwendergenerierte Inhalte überwinden!

Kunden erwarten immer mehr, über Online-Chat oder Produktforen mit den Unternehmen interagieren zu können, deren Produkte sie nutzen. Sprachprobleme dürfen in diesen Umgebungen keine Rolle mehr spielen.

Analysten schätzen jedoch, dass über 90% des Contents nie bei einem nichtenglischsprachigen Publikum ankommen.
GeoFluent löst dieses globale Kommunikationsproblem als einzige cloudbasierte, anpassbare Echtzeit-Übersetzungstechnologie der Branche, die Mitteilungen unmittelbar in mehrere Sprachen übersetzt.

 

 

 

 

Ulrich Weigelt
Business Development Director
Lionbridge Deutschland

Auf der tekom Jahrestagung in Stuttgart stellt Ihnen Ulrich Weigelt
im Rahmen einer Toolpräsentation die Echtzeit-Übersetzungstechnologie
GeoFluent vor.

Wann: Dienstag, 11. November 2014 um 11:15 Uhr

Wo: Raum C10.1

 

 

 

 

 

 

Gerne steht Herr Weigelt Ihnen auch an unserem Messestand 2/C01 für ein Gespräch zur Verfügung.

 

Lionbridge auf der tekom Jahrestagung 2014

Außergewöhnlicher Kundenservice trifft auf innovative Technologien

Lionbridge ist auf der tekom Jahrestagung 2014 in Halle C2 am Stand 2/C01 vertreten.

 
Wuppertal, 17.10.2014 – Vom 11. bis 13. November findet in Stuttgart die Jahrestagung des Fachverbands tekom statt. Die Tagung gilt als internationaler Branchentreffpunkt für Fachleute und Unternehmensverantwortliche, die in der Industrie und bei Dienstleistern für Technische Kommunikation zuständig sind. Erstmals führt die tekom ihre Jahrestagung im Stuttgarter ICS durch, einem der modernsten Kongressstandorte in Deutschland. Es werden etwa 4.000 Messebesucher und Tagungsteilnehmer erwartet.

Die Teilnahme von Lionbridge steht unter dem Motto „Über ein Wort hinaus“. Es soll verdeutlichen, dass Lionbridge längst nicht mehr ausschließlich auf dem Übersetzungssektor aktiv ist, sondern auch Bereiche wie Marketing-Automation, Content Development, Testing und Technologie längst zum Kerngeschäft gehören.

Mit dem einzigartigen Global Customer LifecycleSM Dienstleistungsmodell bietet Lionbridge ihren Kunden eine Komplettlösung mit greifbaren geschäftlichen Vorteilen. Dadurch profitieren Unternehmen von wachsendem Umsatz, gesteigerter Markentreue und zunehmender Effizienz über die Grenzen von Märkten und geografische Regionen hinweg.

Am Messestand informiert Lionbridge über Translation Workspace, ein Cloud-Computing-System der nächsten Generation, das fortschrittliche Live AssetsTM Funktionen mit bewährter Leistung vereint.

Translation Workspace bietet einen bedarfsgerechten Zugang zu den modernsten Sprachverwaltungstools der Branche – kostspielige und aufwändige Infrastrukturinvestitionen in Übersetzungssysteme vor Ort werden überflüssig. Lionbridge garantiert Sicherheit, hohe Verfügbarkeit und niedrige Reaktionszeiten für alle Abonnements. Das konkurrenzlose SLA besticht durch eine Verfügbarkeit von 99,5 % und sorgt für optimale Geschäftskontinuität. Keine IT-Infrastrukturkosten und nahezu keine Vorabinvestitionen sorgen für eine erhebliche Reduktion der Kosten im Vergleich zur lokalen Einrichtung von traditionellen Systemen.

Im Rahmen einer Toolpräsentation am Dienstag, den 11.11.2014 um 11:15 Uhr stellt Lionbridge in Raum C10.1 die Echtzeit-Übersetzungstechnologie GeoFluent vor.

Analysten schätzen, dass über 90 % des Contents nie bei einem nichtenglischsprachigen Publikum ankommen. GeoFluent löst dieses globale Kommunikationsproblem als einzige cloudbasierte, anpassbare Echtzeit-Übersetzungstechnologie der Branche, die Mitteilungen sofort in mehrere Sprachen übersetzt. Die dynamische mehrsprachige Kommunikationsplattform kann zur Verbesserung von Übersetzungsqualität und Verfügbarkeit individuell an bestimmte Geschäftsprozesse angepasst und konfiguriert werden.

Kunden erwarten immer mehr, über Online-Chat oder Produktforen mit den Unternehmen interagieren zu können, deren Produkte sie nutzen. Sprachprobleme dürfen in diesen Umgebungen keine Rolle mehr spielen. GeoFluent kommt primär in den Anwendungsbereichen Online Chat und Communities zum Einsatz.

Lionbridge ist auf der tekom Jahrestagung vom 11. – 13. November 2014 in Halle C2 am Stand 2/C01 zu finden.

Über Lionbridge

Lionbridge unterstützt in seiner Rolle als Marktführer für Übersetzungen und Lokalisierungen mehr als 800 führende Unternehmen dabei, ihren internationalen Marktanteil weiter auszubauen, die Produktakzeptanz zu beschleunigen und den Erfolg in lokalen Märkten sicherzustellen. Unter Einsatz seiner innovativen cloudbasierten Technologieplattformen und in Zusammenarbeit mit mehr als 120.000 professionellen Crowdsourcing‐Mitarbeitern bietet Lionbridge Übersetzung, Online‐Marketing sowie Lösungen für das globale Content-Management und Anwendungstesting. So profitieren Kunden von konsistenter Qualität für alle Sprachen, zielgruppenorientierten Inhalten und technischer Nutzbarkeit in allen Bereichen. Lionbridge wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Waltham, Massachusetts, USA. Mit weltweit 5.000 Mitarbeitern unterhält das Unternehmen Kompetenzzentren in 26 Ländern. Ausführlichere Informationen über Lionbridge finden Sie unter: www.lionbridge.com

 

Kontakt:

Lionbridge Deutschland

Katja Wilmsen

Telefon: +49 (0) 202 430478 37

e-Mail: katja.wilmsen@lionbridge.com